Kontakt

One world. One Contact.

Broadcast Solutions GmbH
Alfred-Nobel-Str. 5
55411 Bingen, Germany

Phone:+49 6721 4008-0
Fax:+49 6721 4008-27
E-Mail:info(at)broadcast-solutions.de

Durch die Nutzung virtueller Studios können Studiobetreiber, TV-Sender und Broadcaster ihrem Angebot etwas ganz Besonderes hinzufügen und dabei zusätzlich viele wirtschaftliche Vorteile nutzen. Wir sind Spezialisten für die Integration der neuesten Technologie in unterschiedlichen Produktionsumgebungen - mobil, Studio, neu geplant, renoviert. Wir verfolgen einen herstellerunabhängigen Ansatz der für unsere Kunden das optimale Ergebnis liefert. So können unsere Kunden die Möglichkeiten von virtuellen Studios voll ausnutzen.

Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Systemintegration maximieren wir die Möglichkeiten und den Nutzen eines virtuellen Studios. Als ein Resultat können unsere Kunden die virtuelle Studio-Infrastruktur für die unterschiedlichsten Produktionen so flexibel wie möglich nutzen. Große Entfernungen zwischen Produktionszentren und Satellitenstudio sind kein Problem. Durch zuvor nie mögliche Live-Bilder werden getrennte Locations zu einem Gesamtbild kombiniert.

Case Studies

Pferderennen

Die Veikkaus Toto TV Studios in Finnland produzieren jährlich bis zu 140 Programme, die unter anderem den finnischen Pferderennsport und die nationale Lotterie abdecken. Der Kunde nutzt ein 8 x 12 m großes Green-Screen-Studio mit einem speziellen Design für jeden einzelnen Wochentag.

 

Eishockey

Der finnische Telekommunikationsanbieter Telia produziert zusammen mit dem Produktions Anbieter Streamteam die finnische Eishockeyliga La Liiga mit über 500 Spielen pro Saison. Um Spieler und Moderatoren in den Production Hub in Helsinki zu „teleportieren“, haben wir ein virtuelles 5 x 6 m großes Studio in der Hauptzentrale in Helsinki und virtuelle Sets an jedem Veranstaltungsort etabliert. Im Hauptstudio sind mehrere Roboter-PT-Köpfe, Kameras und die Reality-Engine von Zero Density im Einsatz. Das Studio und die virtuellen Sets können von kleinen Teams bedient werden.

CS:GO ESports

Telia hat die erste eSports-Liga in Finnland gegründet und produziert ca. 200 Spiele pro Jahr. Für ihr virtuelles Setup verwenden sie das gleiche virtuelle Studio wie für die Produktion der Pferderennen. Durch die Verwendung virtueller Studio-Design Templates ist das Ändern der Designs und Einstellungen schnell und einfach möglich.

Bright

Während der COVID-19-Pandemie bietet Streamteam externen Unternehmen ihr virtuelles Studio an, um Workshops, Seminare oder Produktpräsentationen zu produzieren. Die Mehrzwecknutzung der vorhandenen virtuellen Studio-Infrastruktur bietet dem Studiobesitzer zudem eine zusätzliche Einnahmequelle. Dank der Systemintegration von Broadcast Solutions und der durchdachten Technik können Änderungen am Workflow problemlos und einfach vorgenommen werden. Des Weiteren kann das gesamte Setup mit nur wenig Personal vor Ort betrieben werden.

 

Telia ePlayoffs

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde die finnische Eishockeysaison gestoppt, weswegen Telia ein virtuelles E-Hockey-ePlayoff-Turnier ins Leben rief. Dazu kommt wiederum das vorhandene virtuelle Studio-Setup von Streamteam zum Einsatz. Die Settings, Designs und Workflows können leicht geändert und neue Oberflächen einfach integriert werden, um so schnell wie möglich auf Sendung zu gehen.

Virtuelles Studio für unterwegs

Wir bieten unseren Kunden ebenfalls ein robustes, vollständiges virtuelles Studio in der To-Go-Variante an – die ideale Lösung für das Arbeiten von zu Hause oder von Remote. Dieses virtuelle Studio wird in robusten Cases geliefert, welche auch die Beleuchtung, Truss, Kameras und die Software beinhalten. Das Setup des Case-basierten Studios benötigt weniger als drei Stunden. Das virtuelle Studio-Set wird über Glasfaser verbunden und kann an jedem noch so entfernten Ort verwendet werden.

Videos