Kontakt

One world. One Contact.

Broadcast Solutions GmbH
Alfred-Nobel-Str. 5
55411 Bingen, Germany

Phone:+49 6721 4008-0
Fax:+49 6721 4008-27
E-Mail:info(at)broadcast-solutions.de

Silvus Technologies

Die Weiterentwicklung der Drahtlos-Technologie für Broadcasting

Mobile Networked MIMO (MN-MIMO) ist eine hochmoderne Wellenform, die viele der Probleme löst, mit denen heutige drahtlose Systeme konfrontiert sind.

Die MIMO MANet Kommunikationssysteme von Silvus Technologies verwenden die modernsten StreamCaster-Software-basierten Funkgeräte, die einen enormen Datendurchsatz sowie hohe Reichweite und Konnektivität bieten, die mit WiFi-basierten Systeme nicht möglich sind. Silvus Funkgeräte und das passende Zubehör wurden entwickelt, um die höchsten Kommunikations-Anforderungen in jedem Terrain (Luft-, See- und Bodenkommunikation) mit schwierigen und sende-kritischen Situationen zu erfüllen.

Die Mobile Networked MIMO-Technologie (MN-MIMO) wurde in den Labors von Silvus Technologies als Ergebnis von über 15 Jahren Forschung und Entwicklung in den Bereichen MIMO und Mobile Ad Hoc Networking (MANet) entwickelt. Die Silvus MN-MIMO-Technologie nutzt neue Innovationen aus der Kommunikationsforschung und bietet zuverlässige, hochbandige, vermaschte Video- und Datenkommunikation unter den schwierigsten Bedingungen.

Diese bahnbrechende Wellenform ist eine leistungsstarke Mischung aus Coded Orthogonal Frequency Division Multiplexing (COFDM), Multiple Input Multiple Output (MIMO) Antennentechniken und Mobile Ad Hoc Networking (MANet) und ermöglicht eine digitale Kommunikation mit beispielloser Leistung und Flexibilität.

Silvus Technologies bietet eine breite Palette von IP-basierten Mobilfunkgeräten mit hohem Durchsatz und MIMO-Technologie, die in MANet-Implementierungen eingesetzt werden können. Mit der Verwendung von Silvus-Funkgeräten in MANet-Umgebungen bietet Broadcast Solutions sichere, hochstabile und flexible Kommunikationslösungen für den Fall, dass bestehende Kommunikationsstrukturen beschädigt oder nicht (mehr) vorhanden sind. Gerade in Non-Line-of-Sight-Situationen zeichnen sich MESH-Netzwerke durch eine bisher unerreichte Kommunikations- und Netzwerkleistung aus. Mit verschiedenen IP-Konnektivitätsoptionen können Silvus-Funkgeräte als Knoten aber auch einfach in bestehende Infrastrukturen integriert und mit mehreren Geräten wie Kameras, Handys oder Funkgeräten verbunden werden.

Mögliche Anwendungen

  • Mobile Kommunikation vor Ort
  • Skalierbare, drahtlose Videoübertragungsnetzwerke
  • Sichere Daten-/Videoübertragung in anspruchsvollem Gelände (Non-Line-of-Sight)
  • Video-Streaming mit niedriger Latenz
  • Bidirektionale Netzwerkübertragung
  • IP Mesh-Technologie, um Produktionsbereiche stabil und sicher abzudecken
  • Anbindung von Kameras vor Ort mit Studios / Ü-Wagen, auch über weite Strecken

Die Funkgeräte der SC4200E-Serie sind in den Leistungsstufen 1 Watt und 4 Watt erhältlich und sind besonders dann sinnvoll, wenn Größe und Gewicht eine Rolle spielen. Diese sind ideal für Systeme „am Mann“, unbemannte Fahrzeuge und andere Anwendungen, bei denen die erhöhte Leistung der SC4400-Serie nicht erforderlich ist.

Features:

  • 2x2 MIMO

  • 4 Watt Ausgangsleistung

  • TX Beamforming: 23 dB zusätzlich EIRP

  • Mehrere Frequenzbandoptionen

  • Robustes IP68Gehäuse oder OEM-Gehäuse

  • Datenraten von 100+ Mbit/s

  • Integrierte bidirektionale Sprachkommunikation

  • Ethernet, serielle und 2x USB-Schnittstelle

  • FPGAbasiert / softwaredefiniertes Funkgerät

  • Duale PTT / ROIP Tethering

  • FIPS 1402 Level 2 Verschlüsselung

Die Funkgeräte der SC4400E-Serie sind in den Leistungsstufen 1 Watt und 8 Watt erhältlich und eignen sich für Anwendungen, die zusätzliche Leistung und höhere Empfangsempfindlichkeit erfordern. Sie sind ideal für die Integration in Fahrzeuge, feste Infrastrukturen, Langstrecken Luft- und Seesysteme.

 

Features:

  • 4x4 MIMO

  • Bis zu 8 Watt Ausgangsleistung

  • TXBeamforming: 5-6 dB zusätzlich EIRP

  • Mehrere Frequenzbandoptionen

  • Robustes IP68Gehäuse oder OEM-Gehäuse

  • Datenraten von 100+ Mbit/s

  • Integrierte, bidirektionale Sprachkommunikation

  • Ethernet, serielle und 2x USB-Schnittstelle

  • FPGAbasiert / softwaredefiniertes Funkgerät

  • Duale PTT / ROIP Tethering

  • FIPS 1402 Level 2 Verschlüsselung

Image Gallery

Weitere Informationen:


Silvus Technologies Youtube-Kanal

http://www.youtube.com/user/SilvusTechnologies